Das müssen auch Mira und Ben in meiner neuen Geschichte lernen. Da kann man sich ruhig versuchen einzureden, dass man den anderen total scheiße findet. Wenn das Herz etwas anderes denkt, hat man keine Chance …

Mira

Wenn jemand eine Spezialistin für die Innenausstattung eines Clubs, Hotels oder Restaurants sucht, kommt er an mir kaum vorbei. Dieser Auftrag ist dennoch etwas Besonderes. Nicht nur, weil ich in dem Herrenhaus schon als Kind herumgestromert bin, sondern direkt Ben über den Weg laufe … Herzensbrecher und Arschloch in einem und der Grund, warum ich meine Heimat damals Hals über Kopf verlassen habe. Nun steht er vor mir und ich weiß nicht, wie ich mit meinen Gefühlen für ihn umgehen soll. 

Ben

Welches Ziel auch immer das Schicksal verfolgt, es scheint eine Menge Humor zu besitzen. Anders kann ich es mir kaum erklären, dass uns Mira empfohlen wurde. Die Mira, die mich damals kannte wie kaum ein anderer sonst und von der ich dachte, sie würde mehr für mich empfinden. Die einfach verschwand und mein Herz mitnahm. Doch ich habe mich verändert, ich will Antworten und werde Mira diesmal ganz sicher nicht so einfach gehen lassen. 

Ein altes Herrenhaus, verlorengegangene Gefühle und scheinbar jemand, dem das Projekt ein Dorn im Auge ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.